Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Ja, die Bilder dürfen für persönliche Zwecke frei verwendet werden. Wir bitten euch jedoch, die Quelle der Bilder durch einen Link auf www.pontifexinbildern.com deutlich zu machen.

Die Nutzung der Bilder zu gewerblichen Zwecken jeglicher Art ist ausdrücklich untersagt.

 

In der Tat sind die über die sozialen Netzwerke veröffentlichten Bilder nicht für das Drucken ausgelegt.

Wenn ihr Bilder in hoher Auflösung zum Ausdrucken benötigt, kontaktiert uns bitte.

Die Wanderausstellung von „Pontifex in Bildern“ ist noch in der Planungsphase. Um eine Ausstellung zu organisieren, bitten wir um Kontaktaufnahme – dann besprechen wir gemeinsam alles bezüglich Druck, Formaten, Bilddateien in hoher Qualität etc.

Bis auf Weiteres werden die Kosten der Ausdrucke für eine Ausstellung von den Organisatoren der Ausstellung getragen.

Ja, die Idee der illustrierten Papst-Tweets kommt aus Frankreich und existiert daher auch auf Französisch: www.pontifexenimages.com

Auch die Tweets des Papstes existieren in vielen verschiedenen Sprachen. Auf dieser Seite findet ihr eine Übersicht über alle Twitter-Accounts des Papstes.